logo-2012-2
  

FAQ und Downloads

 

FAQ

Wie läuft eine Angebotseinholung ab?
Sie können uns Ihre Anfrage ganz einfach und unkompliziert über unser Anfrageformular stellen.
Wir schauen uns Ihr Bauvorhaben an, um ein für Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen.
Bei eventuellen Rückfragen treten wir telefonisch mit Ihnen in Kontakt oder vereinbaren einen Vorort-Termin.

Sie erhalten ein schriftliches Angebot, das Sie in aller Ruhe prüfen können.
Gerne können Sie uns aber auch per FAX: 07161/44459 oder telefonisch: 07161/43926 anfragen.

Was ist vor Gerüsterstellung zu beachten?
Vor der Erstellung des Gerüstes klären wir für welche Arbeiten das Gerüst benötigt wird. Dementsprechend legen wir die Ausführung fest.

Nach welchen Grundsätzen/Regeln/Vorschriften wird gearbeitet?
Die Erstellung des Gerüstes erfolgt nach den gültigen Gesetzen und Vorschriften. Die Abrechnung nach der VOB.

Wer kommt auf die Baustelle?
Grundsätzlich ist Deutsch unsere Firmensprache, d. h., Sie brauchen vor Verständigungsproblemen keine Angst zu haben.

Jede Arbeitskolonne hat mindestens einen langjährigen und qualifizierten Mitarbeiter, der ständig während der Arbeit vor Ort ist.

Unser Personal genießt in regelmäßigen Abständen Weiterbildungsmaßnahmen, um den hohen Qualitätsstandard unserer Leistungen, sicher zu stellen.

Was ist zu tun, wenn die Arbeiten beendet sind und das Gerüst nicht mehr benötigt wird?
Sie kontaktieren uns kurz per Telefon/Fax/Mail, damit endet die Mietzeit und wir planen den Gerüstabbau ein.

 

Downloads

Kontaktinfo

Kurz Gerüstbau GmbH
Hauptstraße 10
73092 Heiningen

Fon: +49 7161 43926
Fax: +49 7161 44459

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!